APH Alarm - Comprehensive safety solution for people with Aphasia

Im Projekt APH-Alarm möchten wir ein System entwickeln, das speziell Personen, die nach einem Schlaganfall an Sprachstörungen leiden, eine einfache Möglichkeit gibt, im Notfall selbst Hilfe zu holen. Das geplante System basiert auf einer bestehenden Notruf-App für SmartPhones und wird verschiedene Arten des Hilferufs anbieten, die wir gemeinsam mit Ihnen und betroffenen Personen gestalten wollen.

  1. Manueller Hilferuf mit Hilfe von Piktogrammen
  2. Hilferuf durch spezielle Gesten (zB Klopfen oder Stampfen)
  3. Automatischer Hilferuf (das Gerät erkennt zB einen Sturz oder epileptische Anfälle)
Die in der APH-ALARM-App verwendete Technologie basiert auf der weltweit einzigartigen Technologie und dem Verfahren von EvoAid Ltd. Folglich ist der APH-ALARM die einzige Lösung, die eine Alarmierungsfähigkeit ohne tragbare und manuelle Eingriffe bietet. Mit dieser App wollen wir einen Beitrag leisten, dass betroffene Personen ein eigenständigeres, sichereres Leben mit einem möglichst hohen Grad an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit führen können.
Beginn
Ende
Finanzierung/Auftraggeber
Programm Benefit von FFG und BMVIT