DOMEO

OMEO war ein teilweise von der EU und national gefördertes Forschungsprojekt im Bereich "Ambient Assisted Living". DOMEO hatte die Demonstration des Einsatzes von Robotern im Haushalt zur Unterstützung von alten Menschen zum Thema.

DOMEO zeigte:

  • Die Erfordernisse an Robotik, Sensoren und rund-um-die-Uhr Kommunikationsdienste für alte Menschen (Kommunikation mit Arzt, Servicezentrale und Angehörigen)
  • Die Effizienz der vorgeschlagenen Robotersysteme
  • Die Anwendung des vorgeschlagenen Systems in realen Umgebungen

DOMEO besteht aus

"RobuMate"

einem Roboter zur kognitiven Unterstützung. Die Interaktion mit dem Benutzer oder der Benutzerin erfolgt über gesprochene und bildliche Informationen (Sprachein- und Ausgabe, berührempfindlicher Bildschirm).

Die Aufgaben:

  • Mensch-Robot Interaktion (kognitive und Gedächtnis-Unterstützung)
  • Video Verbindung zu medizinischer Zentrale bei Notfallalarm
  • Anregung zu körperlicher Betätigung und Beobachtung des Nutzerverhaltens
  • Fährt selbstständig zu vordefinierten Zielen in der Wohnung

"RobuWalker"

zur körperlichen Unterstützung.

Die Aufgaben:

  • Körperliche Unterstützung beim Aufstehen, Hinsetzen und Gehen
  • Fahrgeschwindigkeit passt sich der Gehgeschwindigkeit an
  • Steuerung über Haltegriffe
  • Pulsüberwachung und Datenübermittlung an Zentrale

"RobuMaster"

als Kommunikationszentrale zur Außenwelt und Verbindung zu einem Servicecenter, Therapeut, Arzt oder Angehörigen. Dieser Teil wurde im Laufe des Projektes zu einem Softwareteil, der in den RobuMate integriert wurde.

Das DOMEO Projektkonsortium

bestand aus 8 Partnern aus Frankreich, Ungarn und Österreich:

  • 2 Kleinbetriebe
  • 1 Großfirma
  • 2 Kliniken
  • 3 Universitäten
Beginn
Ende
Finanzierung/Auftraggeber
EU AAL Programme und FFG.
Projektpartner
  • Frankreich:
    • Robosoft SA, Koordinator, Servicerobot Hersteller
    • Centre Hospitalier Universitaire de Toulouse, Klinik, Medizinischer Partner bei den Tests
    • Université Pierre et Marie Curie – ISIR, Robotikforschung
    • Thales Alenia Space SA, Kommunikationsgeräte
  • Österreich:
    • Vienna University of Technology, Technischer- und Testpartner
  • Ungarn:
    • National Institute for Medical Rehabilitation, Klinik, Medizinischer Partner bei den Tests
    • Budapest University of Technology and Economics, Robotik und technischer Partner
    • Meditech Ltd, Medizinische Sensoren