Dialog gesund & aktiv altern

Der „Dialog gesund & aktiv altern“ ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, des Dachverbandes der österreichischen Sozialversicherungen  und des Fonds Gesundes Österreich. Gemeinsam möchten wir erreichen, dass die Menschen in unserem Land gesund alt werden und lange selbstbestimmt leben können  und eine Pflegebedürftigkeit möglichst lange hinausgezögert wird.
Der Dialog ist steht für ein aktives und gesundes, langes Leben der Menschen in Österreich. Er trägt dazu bei, die Anzahl der gesunden Lebensjahre und die soziale Teilhabe in der älteren Bevölkerung zu erhöhen und positive Altersbilder zu stärken. 

Bisher erarbeitete Grundlagen:
Good-Practice-Ansätze zur sozialen Teilhabe
Ergebnisse  einer Online-Erhebung in Österreich

Online-Anmeldung zum Newsletter: https://www.sozialversicherung.at/cdscontent/?contentid=10007.859404&portal=svportal

Beginn
Ende
Finanzierung/Auftraggeber
Fonds Gesundes Österreich, BMSGPK, Dachverband der Österr. Sozialversicherungsträger
Projektpartner

Dachverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Institut für Gesundheitsförderung und Prävention