SAVE THE DATE: „Lernen, älter zu werden und alt zu sein? Bildung und Handlungsfähigkeit im Alter“

Universität Wien

Die Sektion Alter(n) und Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Soziologie der Universität Wien am 13. und 14. September 2019 an der Universität Wien eine gemeinsame Tagung zum Thema: „Lernen, älter zu werden und alt zu sein? Bildung und Handlungsfähigkeit im Alter“

Organisation:
Franz Kolland, Vera Gallistl, Viktoria Parisot (Universität Wien)

Für die Sektion Alter(n) und Gesellschaft:
Klaus R. Schroeter (FHNW, Olten)

Mehr Informationen finden Sie unter:
> Call for Papers: „Lernen, älter zu werden und alt zu sein? Bildung und Handlungsfähigkeit im Alter“ (PDF)