FFG Akademie Webinar „Geistes-Sozial-Kulturwissenschaftliche-Expertise in Horizon Europe“ am 3.11.2021, 10-12 Uhr

Die Einbindung der Gesellschaft sowie innovative Zugänge der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) spielen eine verstärkte Rolle in allen Clustern der in Horizon Europe (HEU). Dieses FFG Akademie Webinar richtet sich sowohl an GSK-Akteur:innen als auch an all jene, die im Rahmen von HEU mit den GSK in Projekten zusammen arbeiten möchten. Mit Fokus auf die thematischen Cluster 1 (Health), 5 (Klima, Energie, Mobilität) und 6 (Lebensmittel und natürliche Ressourcen) wird die Rolle von GSK in den kommenden Ausschreibungen beleuchtet. Zwei Testimonials geben praktische Einblicke und Tipps für eine gelungene Zusammenarbeit.

 

Datum: 03.11.2021
Uhrzeit: 10.00 – 12.00 Uhr

 

Agenda

Begrüßung, Matthias Reiter-Pázmándy, BMBWF

GSK und Horizon Europe: Hintergründe, Konzepte und Nützliches für die Antragstellung, Kay Felder, FFG

GSK-Einbindung in Cluster 1 – Gesundheit, Astrid Hoebertz, FFG

GSK-Einbindung in Cluster 5 – Klima, Energie und Mobilität, Michalis Tzatzanis, FFG

GSK-Einbindung in Cluster 6 – Lebensmittel und natürliche Ressourcen, Simone Jährig, FFG

Erfahrungen GSK-Akteurin, Elisabeth Unterfrauner, ZSI

Erfahrungen Nicht-GSK-Akteur Sten Hanke, FH Joanneum

Q&A

 

11.30 Uhr Start „Networking Lounge“ mit verschiedenen Breakouträumen

 

Link zur Agenda

 

Bitte um Registrierung:  https://www.ffg.at/europa/veranstaltungen/gsk_expertise_2021-11-03